„Deus caritas est!“ so steht es ganz oben auf der Fassade unserer Josephskirche. „Gott ist Barmherzigkeit!“ – mit diesen Worten begrüße ich Sie auch ganz herzlich auf der ersten Seite unserer Homepage. Die Pfarrei St. Joseph kommt ganz aus der Tradition des franziskanischen Ordens der Kapuziner, die über 100 Jahre hier ein Kloster unterhielten. 

 

Heute wollen wir als Pfarrei mitten in der Stadt weiter eine Gemeinschaft sein, die das Wort Gottes hören und leben möchte. Wir freuen uns, wenn auch Sie bei uns eine geistliche und freundschaftliche Heimat finden.

 

Willkommen in St. Joseph!

Ihr Markus Gottswinter, Pfarradministrator

PLAZATIME

 

Zum Advent beginnen wir wieder mit unserer PLAZATIME. Jeden Freitag bieten wir
Ihnen im hinteren Teil unserer Kirche eine kleine Auszeit vom Alltag.

Es gibt wechselnde Gedanken und Gesprächsimpulse, Zeit, um zur Ruhe zu kommen
und danach entspannt ins Wochenende zu starten. Sie bestimmen selbst, wie lange
Sie bleiben und wovon Sie sich ansprechen lassen. Wir sind von 18 bis 19 Uhr vor Ort
und freuen uns auf besinnliche Momente und schöne Begegnungen mit Ihnen.

An diesem Freitag, 03.12.2021 sind wir mit dem Motto “Heute gibt’s Glück!” für Sie da.

Isabel Gierlach und Susi Bauer

FAMILIENGOTTESDIENST



Herzliche Einladung zum Familiengottesdienst in St. Joseph!

Wann?     Sonntag, 05. Dezember 2021 um 10.00 Uhr
Wo?         Pfarrkirche St.  Joseph


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

SENIORENCLUB



Der Seniorenclub St. Joseph lädt herzlich ein!

Wann?     Dienstag, 07. Dezember 2021 um 14.00 Uhr
Wo?         Mariensaal im Pfarrheim St. Jopseh
Was?       Bayrische Lesung: "Winterzeit"

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Bei den Treffen des Seniorenclubs gilt aktuell die 2G-Regel!
(= geimpft/genesen)

GOTTESDIENSTORDNUNG


 Die detaillierte Gottesdienstordnung vom 04.12. bis 12.12. finden Sie HIER.



Sonntag 10.00 Uhr
19.00 Uhr
Pfarrgottesdienst
Abendmesse
Montag 17.00 Uhr Rosenkranz
Dienstag 09.00 Uhr
09.30 Uhr
Heilige Messe
Rosenkranz
Mittwoch 09.00 Uhr
09.30 Uhr
09.30 Uhr
09.30 Uhr
Heilige Messe
Beichtgelegenheit bis 11:00 Uhr
Eucharistische Anbetung bis 14:30 Uhr
Rosenkranz
Donnerstag 09.00 Uhr
09.30 Uhr
17.30 Uhr
18.30 Uhr
Heilige Messe
Rosenkranz
Eucharistische Anbetung bis 18:30 Uhr
Gebetskreis
Freitag 09.00 Uhr
09.30 Uhr
Heilige Messe
Beichtgelegenheit bis 11:00 Uhr
Samstag 09.00 Uhr
17.00 Uhr
17.20 Uhr
18.00 Uhr
Heilige Messe
Eucharistische Anbetung und Beichtgelegenheit
Rosenkranz
Vorabendmesse



 

Gemeinsam wollen wir einen Beitrag leisten, um das Ansteckungsrisiko mit dem Virus SARS-COV-2 (Coronavirus) zu verringern und die Ausbreitung zu verlangsamen.
 

Daher bitten wir Sie, bei allen Gottesdiensten in der Kirche St. Joseph folgendes zu beachten:

1.  Die Höchstzahl von Personen, die an einem Gottesdienst in St. Joseph teilnehmen können ist auf 160 Personen begrenzt.

2.  Die Sitzplätze sind abgeteilt und markiert.

3.  Es besteht die Verpflichtung, während des Besuchs der Josephskirche eine FFP2-Maske zu tragen.

4.  Der Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Kirchenbesuchern ist während der gesamten Zeit einzuhalten.
     Dies gilt insbesondere auch beim Betreten und Verlassen der Kirche.

5.  Bitte sprechen Sie das genaue Procedere der Beichte mit dem Beichtvater ab.

Wir danken für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe. Bleiben wir im Gebet, vor allem für die Kranken, verbunden!
 


Weitere Informationen bezgl. SARS-COV-2 (Coronavirus) finden Sie unter www.erzbistum-muenchen.de/coronavirus
 

ONLINE ANGEBOTE

Der Sonntagsgottesdienst in St. Ludwig wird am Sonntag um 10.00 Uhr per LIVESTREAM übertragen und ist dann später auch abrufbar.


Familiengebet                                                                                                          Familiengebet    
Zum Mitschauen, Mitspüren, Mitdenken, Mitsingen und Mitbeten...                 Angebot der Erzdiözese München und Freising

Predigten                                                                                                                 Hausgottesdienste    
Ausgewählte Predigten finden Sie hier                                                                 Angebot der Erzdiözese München und Freising